1. Identität, Werte und Ehrenamt – Was hält uns in Zukunft zusammen?

## 1.1 Identität und Werte ### Wir fragen uns: - Leitkultur oder multikulturelles Miteinander? - Weitere Individualisierung oder Stärkung der Gemeinschaft? - Wie kann das Gemeinschaftsgefühl aller Bewohner in Deutschland gestärkt werden? - Womit sollen wir uns als Deutsche identifizieren? - Welche Werte dürfen nicht aufgegeben werden? - Wie sollen gesellschaftliche Veränderungen beeinflusst werden und in welche Richtung? - Wie kann den Menschen die Angst vor Veränderung ... weiter

2. Globalisierung und Wettbewerbsfähigkeit

## 2.1 Wettbewerbsfähigkeit ### Wir fragen uns: - Wie können wir uns dem globalen Wettbewerb stellen? Wie erhalten wir unsere Wettbewerbsfähigkeit? - Wie steigern wir unsere Innovationskraft? - Ist die Erbschaftssteuer nicht ungerecht? Die Welt um uns herum dreht sich schneller. Damit unsere Unternehmen im globalen Wettbewerb mithalten können und Deutschland als Investitionsstandort attraktiv bleibt, müssen bürokratische Hemmnisse weiter abgebaut werden. Mit dem ... weiter

3. Bildung und Integration

## 3.1 Digitalisierung der Bildungslandschaft ### Wir fragen uns: - Wie wichtig ist der Einsatz moderner IT im Unterricht? - Wie wichtig ist digitale Aufklärung und wann sollte damit begonnen werden? - Wer übernimmt die digitale Ausbildung der Schüler? Werden Lehrer ausreichend auf die Herausforderungen der digitalen Bildung vorbereitet? Die Digitalisierung ist in weiten Teilen der Bildungslandschaft noch nicht angekommen. Es fehlt zum einen an technischer Ausrüstung in ... weiter

4. Familie und Arbeit – Wie wollen wir in Zukunft leben und arbeiten?

## 4.1 Ehe und Familie ### Wir fragen uns: - Was ist unser Familienbild? - Hat die Ehe noch Zukunft? - Wie entlasten wir junge Familien und erleichtern Familiengründungen? - Wer erzieht unsere Kinder und vermittelt ihnen Werte? In Deutschland gibt es immer weniger Kinder, so dass mittlerweile weniger als die Hälfte der Menschen überhaupt noch in einer Familie lebt. Natürlich bleibt die Familienplanung Privatsache. Dennoch stellen uns die niedrige Geburtenrate und der ... weiter

5. Digitalisierung

## 5.1 Digitale Wirtschaft ### Wir fragen uns: - Warum kommen die größten Internetunternehmen nicht aus Deutschland? - Wie verändert die Digitalisierung unser Arbeitsleben? - Welche Jobs ersetzt bald künstliche Intelligenz? - Wie kann die Sicherheit in der Industrie 4.0 gewährleistet werden? Google, Facebook, Amazon, Apple - die digitale Wirtschaft wird weltweit von großen US- amerikanischen Unternehmen bestimmt. Eine groß angelegte Aufholjagd würde kaum gelingen. ... weiter

6. Zukunftsthema Energie

## 6.1 Energiewende ### Wir fragen uns: - Lässt sich der Klimawandel durch die Energiewende aufhalten? - Sind die Kosten gerechtfertigt und wer soll sie tragen? - Muss der Energiemarkt weiter liberalisiert werden? Die Energiewende ist politisch und gesellschaftlich gewollt. Sie ist ein notwendiger, aber auch ein mutiger Weg. Damit sie sich zum Exportschlager entwickelt, andere Länder und Wirtschaftsräume zur Nachahmung animiert sowie die Wettbewerbsfähigkeit deutscher ... weiter

A. Stärkung der Fachkräfte in Deutschland 
durch Ausbildung und Integration (Beschlussvorlage)

Im Jahr 2015 sind 1,1 Millionen Flüchtlinge nach Deutschland gekommen. Davon haben 480.000 Personen einen formellen Asylantrag gestellt – so viele wie noch nie in einem Jahr. Die Integration derer, die eine Berechtigung haben hier zu bleiben, ist eine der großen Herausforderungen der kommenden Zeit. Sie gelingt am besten über Bildung und Beschäftigung. Qualifizierte Flüchtlinge können einen Beitrag dazu leisten den Fachkräftemangel zu verringern und die Sozialsysteme zu ... weiter

B. Konzept zur Einführung einer 
„solidarischen Lebensleistungsrente“ (Beschlussvorlage)

Im Koalitionsvertrag von CDU/CSU und SPD schlummert mit der „solidarischen Lebensleistungsrente“ ein weiteres rentenpolitisches Vorhaben, das fragwürdige Verteilungswirkungen und schwere Systembrüche bereithält. Darüber hinaus ist unklar, ob die selbstgesteckten Ziele tatsächlich zu erreichen sind. ## B.1 Fragwürdige Verteilungswirkung Das im Koalitionsvertrag skizzierte Vorhaben beziffert die Stiftung Marktwirtschaft auf ein langfristiges Gesamtfinanzierungsvolumen ... weiter